Assekuranz AR

Die Löschwasserversorgung im Kanton ist Sache der Gemeinden, der Korporationen und der Zweckverbände. Da für die Trinkwasserversorgung und die Löschwasserversorgung das gleiche Netz verwendet wird, ist die Wasserversorgung ein Teil des Feuerschutzes und wird finanziell von der Assekuranz AR entsprechend gefördert, bzw. unterstützt.

Der Beitragssatz der Assekuranz AR bezieht sich auf die Hauptleitungen und nicht auf die Hausanschlüsse. Mit einem Subventionsanteil von bis zu 30% werden die Projekte unterstützt. 

Downloads

Mottbrand in Kontaktbar

06.10.2014 | Schadenfälle

Am Samstagabend, 4. Oktober 2014, entstand in Herisau bei einem Mottbrand in einer Kontaktbar...